Krawatte kaufen

Was sollten Sie beim Kauf einer Krawatte beachten? Vor allem natürlich ist dein eigener Geschmack wichtig. Die Krawatte muss zu Ihrer Persönlichkeit passen. Das ist der wichtigste Schritt. Aber selbst dann ist die Auswahl reichlich vorhanden.

In der Herrenmode und im Internet finden Sie viele Variationen und viele Preise. Ist eine teure Krawatte automatisch die beste Wahl? Ist eine billige Variante von schlechter Qualität, kurz gesagt: welche Krawatte binden Sie im Ihren Hals?

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Punkte, die beim Kauf einer Krawatte berücksichtigt werden sollten.

Herren Krawatte

Seiden- oder Polyester-Krawatten?

Eine Krawatte besteht normalerweise aus Seide oder Polyester. Exklusive Herrenmarken bringen gelegentlich eine Krawatte aus einem anderen Material wie Wolle oder Baumwolle mit. Dies hängt von dem Trend ab, der zu dieser Zeit vorherrscht. Aber wenn Sie sicher gehen wollen, können Sie am besten für eine Herren Krawatte aus Seide oder Polyester gehen.

Eine Polyester-Krawatte ist billiger zu kaufen, aber sicherlich nicht schlechter in der Qualität. Eine Polyester-Krawatte ist besser zu reinigen wie eine Seidenkrawatte. Seidenkrawatten haben jedoch ein luxuriöseres Aussehen und sind daher beliebter. Unter den teureren Marken gibt es praktisch keine Polyester Langbinder.

Festigkeit

Eine Krawatte muss fest, aber geschmeidig in der Hand sein. Wo einst die Krawatten manchmal dünn waren, kann er sich jetzt straffer und voller fühlen. Die Bindung und das Futter der Krawatte geben ihm seine Festigkeit. Beachten Sie, dass die Krawatte  nicht zu steif ist, es kann wieder billig aussehen.

Breite der Krawatte

Die Italiener tragen sie seit Jahren: schmale Krawatten. Auch in Deutschland werden die Krawatten schmaler. Von 6 bis 7,5 cm. Sie können auch eine Herren Krawatte von 8 bis 8,5 cm tragen. Alles darüber ist jedoch zu weit. 

Preis

Der Preis ist abhängig vom Material, der Marke, dem Finish und dem Herkunftsland. Seide ist, wie gesagt, die teuerste Art von Material. Außerdem zahlen Sie mehr für eine Hugo Boss Krawatte als für keine Label- oder Hausmarkenvariante.

Die Fertigstellung der Krawatte kann mechanisch oder von Hand erfolgen. Eine handverarbeitete Krawatte kann aufgrund der unregelmäßigen Naht von einer mechanisch fertigen Krawatte unterschieden werden. Obwohl viele Maschinen diese Stiche auch machen können.

Eine luxuriöse Krawatte ist in der Regel auch mit einem auffälligen Schnürung als zusätzliches Detail auf der Rückseite der Krawatte versehen. Auch das Herkunftsland spielt eine Rolle im Preis. Eine italienische Krawatte ist teurer zu kaufen als eine Krawatte aus China oder Taiwan. Am Ende sagt der Preis nichts über die Qualität der Krawatte aus.

Krawatte binden